ZYLINDER-SIEBDRUCKMASCHINE „PMC"

Technische Daten

  • Vakuumeinlaufvorrichtung mit einstellbaren Bahnseitenbegrenzern, Vakuum regelbar
  • Vakuum-Transporteinheit zum Materialtransport, Vakuum einstellbar
  • Vakuum-Druckzylinder
  • Drucklängenausgleich serienmäßig
  • Druckformate ab 330 x 250 mm (Breite x Länge) bis 1500 x 3000 mm und größer
  • automatische Bahnmittenreglung mit Kantenfühlern, für die seitliche Führung des Materials
  • Druck- und Flutrakelhöhe einstellbar
  • Vorzugslänge und Drucklänge unabhängig voneinander einstellbar
  • Drucklängenausgleich
  • stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • elektronisch einstellbarer Sieblift und Siebabsprung
  • 4 Säulen geführte Siebrahmenaufnahme, ca. 500 mm hochfahrbar in Putzstellung
  • pneumatische Siebklemmung
  • elektrische Siebverstellung in X/Y Achse
  • Rakelanpressdruck pneumatisch, regelbar
  • Druckrakel-Winkeleinstellung, mech. - ca. 30°
  • Register-Stanzeinheit, pneumatisch 2. Register-Stanzeinheit für Rückseitendruck (Option)
  • Registerfotozelle (Option: Druckmarkenleser) für Passerdruck
  • Kameras inkl. Monitor zur Kontrolle der Druckmarken (Option)
  • Schlaufen-Kontrolleinheit
  • Leucht-Kontrolltisch im Auslauf (Option)
  • Vakuumeinlaufkasten, notwendig bei Materialstärken ≤ 75µ (Option)
  • Druckgeschwindigkeit max. 1000 m/h (abhängig von den verwendeten Materialien)

Video