Sieb-Beschichtungsautomat „CA"

Technische Informationen:

  • zum Beschichten wird das Sieb mit der Druckseite zum Bediener eingesetzt
  • einfaches Einhängen der Beschichtungswannen, ohne zusätzliche Verschraubung
  • pneumatische Klemmung des Siebes, öffnen über Fußtaster
  • pneumatisches Kippen der Beschichtungswannen
  • einstellbare Startverzögerung für den Antrieb der Beschichtungswannen
  • Beschichtungswannenandruck für beide Seiten getrennt einstellbar
  • gleichzeitiges Beschichten von mehreren kleineren Siebrahmenformaten ist möglich (Option)
  • 99 Programme speicherbar
  • Displayanzeige zweisprachig, umschaltbar
  • kugelgelagerte Linearführung, zur gleichmäßigen und spielfreien Führung des Beschichtungswagens
  • seitliche Siebeingabe (Option), bei Sondergrößen Serie
  • IR- oder Warmluftheizung, ein- oder beidseitig (Option)
  • Magazin / Trockenschrank (für 10 oder mehr Siebe) zur automatischen Bestückung (Option)
  • Kantenwischvorrichtung, automatische Wannenbefüllung und Aufzugseinrichtung für Kapillarfilm (Option)

Folgende Standardgrößen sind lieferbar:

  • CA 10 (max. Siebrahmenformat 1000 x 1200 mm)
  • CA 20 (max. Siebrahmenformat 1250 x 1500 mm)
  • CA 30 (max. Siebrahmenformat 1500 x 1800 mm)
  • CA 40 (max. Siebrahmenformat 1750 x 2100 mm)
  • CA 50 (max. Siebrahmenformat 2000 x 3000 mm)


Sondergrößen für Siebrahmen bis 8000 mm und mehr sind selbstverständlich auch lieferbar!